ENG  DK  FR  DE  

FAQ

Häufige Fragen und Antworten


Wie lange hält ein Flensted Mobile?

Viele Menschen haben uns angerufen und erzählt, dass sie ein Mobile geerbt haben – dann antworten wir, dass die Mobiles ZU gut sind. Eine Anruferin hatte das Mobile „Science Fiction" von ihrer Großmutter geerbt, die dieses Mobile 30 Jahre besessen hatte.

Bei uns zuhause testen wir unsere Mobiles und können enthüllen, dass u. a. ein Mobile schon seit 20 Jahren bei uns hängt.


Kann das Mobile auch draußen hängen?

Leider nicht, ein einziges Mobile wurde für Wind und Wetter geschaffen: das Birdie-Mobile.
Ein starker Windstoß würde unsere zarten Mobiles zerreißen.


Kann ich mein Mobile selbst reparieren?

Meistens ist dies möglich: Bitte lesen Sie mehr hierzu weiter unten unter dem Stichwort "Reparatur".



Wie aufhängen?

1. Das Mobile wurde entworfen um das Auge zu erfreuen und die Phantasie anzuregen. Es sollte ausser Reichweite von Kindern aufgehängt werden. Ein Mobile ist kein Spielzeug.
 
2. Ein Mobile sollte nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Die Farben könnten nach einer gewissen Zeit an Intensität verlieren und die Wärme könnte die einzelnen Mobileelemente verformen.
 
3. Hängen Sie das Mobile an keinen zugigen Ort. Eine langsame, ruhige Bewegung ist das Wesen des Mobiles. Hängen Sie es nicht im Freien auf. Dafür wurde es nicht konstruiert.
 
4. Wenn möglich, hängen Sie das Mobile vor einen ruhigen, hellen Hintergrund. Eine Zimmerecke mit weissen Wänden wäre ideal.
 
5. Ideal wäre auch wenn es von einer Lichtquelle angestrahlt wird, so dass das Mobile Schatten an Wand oder Decke werfen kann. So verschafft man dem Mobile eine weitere Dimension. Eine Kerze wäre eine Lichtquelle, die schöne konturierte Schatten produziert.
 
6. Befestigen Sie Ihr Mobile am besten mit einer Reisszwecke. Sollte es unmöglich sein einer Nagel oder eine Reisszwecke an Ihrer Zimmerdecke zu befestigen, verwenden z.b. einen Tesa-Powerstrip



Reparatur


Unsere Mobiles sind für ihre lange Haltbarkeit berühmt – manchmal halten sie länger als ein Auto. Manchmal werden sie sogar an die nächste Generation vererbt!

Mit bisschen Pech wird sich das Mobile jedoch gelegentlich verheddern oder herunterfallen, z.B. durch einen starken Luftzug aufgrund eines geöffneten Fensters.

Wie man ein Mobile entheddert und/oder repariert:

Das wichtigste: Nehmen Sie sich Zeit – haben Sie Geduld.
Legen Sie das Mobile flach auf den Tisch.



1) Wählen Sie einen ruhigen Augenblick – spät abends oder wenn die Kinder in der Schule sind.


2) legen Sie das Mobile auf den Tisch. Nehmen Sie einen Schraubenzieher oder eine Stricknadel zu Hilfe. Entheddern Sie nach und nach – anfangs wirkt dies oft unüberschaubar aber nach einiger Zeit wird es deutlich wie das Durcheinander aufgelöst werden kann.


3) sollte das Mobile aus dem Gleichgewicht geraten sein, hängen Sie es mit Hilfe eines kleinen Nagels oder einer Reißzwecke flach an die Wand. Lösen Sie den Faden, der an der Metallstange befestigt ist und justieren Sie ihn bis das Mobile wieder im Gleichgewicht hängt, fixieren Sie dann die neue Position mit einem kleinen Tropfen (durchsichtigen) Flüssigklebstoff.


4) sollten Sie Ersatzteile benötigen, können wir eventuell behilflich sein. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, die Modellnamen oder – Nummer, sowie Ihre Adresse enthält und wir werden versuchen Ihnen zu helfen.